Die Chorleitung

Christiane Michel-Ostertun, studierte in Detmold, Stuttgart und Karlsruhe Orgel, Klavier und Kirchenmusik. Sie schloss mit der staatlichen Musiklehrerprüfung, der A-Prüfung und dem Konzertexamen ab. Seit 1988 unterrichtet sie Improvisation an den Hochschulen für Kirchenmusik in Herford und Heidelberg, 1993 wurde sie in Herford auf eine Professur für dieses Fach berufen.

Zahlreiche Konzerte und Kurse führten sie durch Deutschland und etliche europäische Städte, u.a. mit Improvisation zu Stummfilmen.

Seit 1999 leitet sie den „Chor für Geistliche Musik Ludwigshafen“, seit 2011 zusätzlich den Kammerchor CONCERTO CANTABILE

Christiane Michel-Ostertun veröffentlicht Lehrbücher für Improvisation sowie „Orgelkonzerte für Kinder“, die im deutschsprachigen Raum regelmäßig aufgeführt werden. Außerdem komponiert sie für Orgel, für Chor und für Bläser. Im Mai 2017 wurde ihr szenisches Oratorium „Martin Luther“ in Mannheim uraufgeführt.